• siebe

Käsetechnologie

  • Unterstützung bei der Konkretisierung der Produkteidee verbunden mit einer ersten Beurteilung der Machbarkeit.
  • Unterstützung der Produkteentwicklung von der Milch bis zum Konsumenten.
  • Unabhängige Qualitätsbeurteilung.
  • Prüfen und Vorschlagen von Produkteverbesserungen.
  • Beurteilen und Aufzeigen der Möglichkeiten zur Optimierung der angewandten Herstellverfahren.
  • Beurteilen und Aufzeigen von Massnahmen zur Sicherstellung und Optimierung im Bereich Käsereifung (Affinage).
  • Mitarbeit bei der Planung und Betrieb von Käselagern.
  • Verarbeitung von Käse: Schneiden und Abpacken (Riemen, Blöcke, Keile, Portionen, Scheiben, Reiben, Würfeln usw.).
  • Fundierte Technologieberatung im Bereich Schmelzkäse und Schmelzkäsezubereitungen.
  • Käsezubereitungen (Frisch Fertig Fondue, Käsekuchenmischungen, Spezialprodukte im Gastro- und Industriebereich).
  • Unterstützung von Kunden im Gastro- und Industriebereich in Bezug auf die Auswahl und Einsatz von Käse.
  • Fördern der Wirtschaftlichkeit bei der Verwertung des Rahmes und der Molke.
  • Verfolgen der Entwicklungen im Bereich Käsetechnologie.
  • Mitarbeit bei der Beurteilung und Auswahl von technischen Hilfsmitteln.
  • Unterstützung bei der Optimierung des Einsatzes von Hilfs- und Zusatzstoffen (Käsereihilfsstoffe).
  • Mitarbeit bei der Beurteilung und Auswahl von geeigneten Anlagen und Maschinen.
  • Mitarbeit bei der Beurteilung und Auswahl von geeigneten Verpackungen und Verpackungssystemen.
  • Kontaktpflege zu Partnern.
  • Kalkulationen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen.
  • Erstellung der notwendigen Dokumente.